Ihr fairer Kreditpartner!

Wunschbetrag auwählen
CHF 1'000 CHF 150'000
CHF
Kredit Laufzeit auswählen
6 Monate 120 Monate
170.40
  ab
4.9 %

faircredit.ch ist ein geprüfter und zertifizierter Schweizer Anbieter
mit der kantonalen Lizenz zur Kreditvermittlung.
Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).

Bankkredit: Schöpfen Sie Ihre Möglichkeiten aus

Wer andauernd hohe Rechnungen zu bezahlen hat oder schon Jahre auf die Erfüllung eines Wunsches wartet, sehnt sich nach einer einfachen Lösung. Denn das Gefühl, sich nichts mehr leisten zu können, zermürbt und macht unglücklich. Doch es geht auch anders: Ein Bankkredit ist eine clevere Möglichkeit, finanziellen Engpässen aus dem Weg zu gehen. Stellen Sie Ihren Antrag für den Bankkredit bequem online bei der faircredit.ch GmbH.

Bankkredit aufnehmen und Chancen nutzen

Mit einem Bankkredit können neue Chancen genutzt und schwierige Herausforderungen wesentlich besser bewältigt werden. Die Vorgehensweise ist eigentlich ganz einfach, denn heutzutage nehmen Ihnen seriöse und faire Kreditvermittler unnötige Wege ab. Was dies im Einzelnen für den Bankkredit bedeutet, können Sie hier nachlesen.

Bankkredit: So einfach stellen Sie den Antrag

Mit einem verlässlichen und kompetenten Kreditvermittler ist die Beantragung von einem Bankkredit denkbar unkompliziert. Füllen Sie einfach die erforderlichen Antragsunterlagen online aus und reichen Sie diese dann zusammen mit den notwendigen Dokumenten ein. Die anschliessende Überprüfung ist für Sie natürlich absolut kostenlos. Die Entscheidung über den Bankkredit fällt innerhalb kürzester Zeit, sodass Sie schon sehr bald wissen, wann Ihnen der gewünschte Betrag zur Verfügung steht. Sie erhalten die Offerte für den Bankkredit durch die faircredit.ch GmbH und senden die unterschriebenen Papiere zurück. Nach 14 Tagen gesetzlich vorgeschriebener Widerrufsfrist holen Sie das Geld am Schalter einer der Filialen ab oder bekommen es auf Ihr Konto überwiesen. Über die Rückzahlung brauchen Sie sich im Vorfeld keinerlei Sorgen zu machen. Niedrige Zinsen und gut durchdachte Laufzeiten ermöglichen eine sehr komfortable Ratenzahlung. Beim Abzahlen des Bankkredits haben Sie die Wahl zwischen einem Lastschriftverfahren und der Überweisung per Einzahlungsschein.

Arbeitslos und Bankkredit: Wie kann das funktionieren?

Viele Verbraucher stellen sich die Frage, was im Falle einer unerwarteten Arbeitslosigkeit oder Erwerbsunfähigkeit mit dem laufenden Bankkredit passiert. Oftmals kann die vereinbarte Ratenzahlung aus diesem Grund für eine unbestimmte Zeit nicht mehr geleistet werden. Das ist aber kein Problem, denn immerhin können Sie bei Ihrem Kreditvermittler eine spezielle Versicherung abschliessen, sodass dieses Risiko abgedeckt ist. Auf diese Weise bereitet Ihnen Ihr Bankkredit auch in einer schwierigen Lage kein Kopfzerbrechen und Sie können sich in Ruhe um eine neue Arbeitsstelle kümmern. Ohne Zeitdruck und ohne die Angst, Ihr Bankkredit könnte Ihnen eventuell Probleme bereiten.

Bankkredit bei der faircredit.ch GmbH

Welche Vorteile bietet Ihnen der Bankkredit bei der faircredit.ch GmbH? Sie stellen Ihren Antrag bequem von zuhause aus und sind nicht auf einen persönlichen Termin bei einem Finanzinstitut angewiesen. Zudem sind die Zinssätze für den Bankkredit ausgesprochen günstig und Sie können die Laufzeit selbst bestimmen. Die Abwicklung und der Gelderhalt erfolgen binnen weniger Tage. Ihnen werden keinerlei Kosten für die Prüfung und Bearbeitung in Rechnung gestellt, Sie bezahlen ausschliesslich den vereinbarten Zins. Sollten Sie einmal Fragen zum Bankkredit haben oder eine Beratung wünschen, stehen wir Ihnen mit einer Gratis-Hotline und einem Chat zur Verfügung. Selbstverständlich sind Ihre Daten bei uns in sicheren Händen und wir bewahren absolute Diskretion. Setzen Sie beim Bankkredit auf ein innovatives Unternehmen mit langjähriger Erfahrung, umfassendem Know-how und einem tadellosen Kundenservice.